Dell Global Accounts Inside Sales Representative(m/w/d) in Munich, Germany

Bei Dell , suchen wir nach einem Global Accounts Inside Sales Representative (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams in Ismaning.

Der Global Accounts Inside Sales Representative ENTERPRISE ist verantwortlich für den Vertrieb von Dell EMC Soft- und Hardwarelösungen an das Wachstumssegment Enterprise über Dell EMC Vertriebspartner. Der Account Executive Enterprise und der Global Accounts Inside Sales Representative haben ein gemeinsames Umsatzziel und tragen gemeinsam für das zugewiesene Gebiet die komplette Kundenverantwortung exkl. Public Accounts, und Commercial. Der Fokus des Global Accounts Inside Sales Representative liegt auf der Ermittlung von neuen Geschäftschancen und Leads sowie der Weiterverfolgung der Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss. Hierzu führt er regelmäßig nach außen gerichtete Vertriebsaktivitäten für neue Kunden sowie gemeinsame Marketing-Programme mit Partner durch.

Der Global Accounts Inside Sales Representative muss in der Lage sein, die Produkt- und Partnerstrategien zu erkennen. Partner werden mit diesem Wissen bei ihrer Vertriebstätigkeit unterstützt. Eine enge Zusammenarbeit mit dem für das Vertriebsgebiet verantwortlichen Partner Account Manager ist zwingend erforderlich.

Der Global Accounts Inside Sales Representative ist als bürobasierter Vertriebsmitarbeiter tätig. Er nimmt regelmäßig an Quartalsmeetings und Kampagnen in seiner Region teil.

Dell ist ein kundenorientiertes Unternehmen mit branchenführenden Visionen. Im Mittelpunkt steht unsere Verpflichtung für Vielfalt und Nachhaltigkeit sowie unser gemeinsames Miteinander. Dabei bieten wir einzigartige Wachstums- und Entwicklungschancen für unsere Teammitglieder.

Wir sind der Meinung, dass Technologie für die menschliche Entfaltung essentiell ist und daher sehen wir uns verpflichtet, Technologie sowohl Personen als auch Organisationen überall auf der Welt zur Verfügung zu stellen.

Aufgaben und Ziele

  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den BUs und dem gesamten Account Team, gemeinsame Businessplanung und klare Aufgabenteilung

  • Eigenverantwortliche vertriebliche Betreuung eines zugewiesenen Vertriebsgebiets. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über fest definierte Dell EMC-Vertriebspartner

  • Vertrieb des Dell EMC Portfolios mit definierten Umsatzzielen

  • Identifikation und Generierung von Kundenprojekten durch Umsetzung nach außen gerichteter Vertriebsaktivitäten (Kaltakquise, Call-Out-Days, etc.)

  • Zusammenarbeit und Steuerung von Vertriebspartnern und Systemintegratoren bei den Kunden in enger Abstimmung mit den Channel-Kollegen

  • Aufbau eines gesunden Partnergeflechts (klare Anzahl von Partnern und abgestimmtes Vorgehen mit den Partnern) für sein zugewiesenes Gebiet

  • Identifikation von bestehenden oder zukünftigen Herausforderungen des Kunden und somit Gewinnung von neuen Geschäftsfeldern, um den Dell EMC Umsatz in dem zugewiesenen Gebiet mit Kunden zu steigern (Entwicklung einer Pipeline)

Wesentliche Qualifikationen

  • Vertriebserfahrung, bevorzugt mind. 2 Jahre Erfahrung im B2B-Geschäft

  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Kenntnisse der IT- und Speicherbranche (bevorzugt)

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten (mündlich und schriftlich) auf allen Ebenen

  • Teamfähigkeit

  • Gewinner-/Erfolgsmentalität wird vorausgesetzt, sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation

  • Nachgewiesene Fähigkeit zur Einhaltung von Zielvorgaben und Generierung von Neugeschäften

Benefits

Wir investieren in unsere Mitarbeiter und haben eine Reihe von speziellen Programmen entwickelt, um Teammitglieder in ihrer Laufbahn zu unterstützen, damit diese ihre Ambitionen und ihr Potenzial ausschöpfen können. Zudem bietet Dell seinen Mitarbeitern zahlreiche Benefits und Vergünstigungen. Zusätzlich gibt es bei Dell verschiedene Mitarbeiter-Interessen-Gruppen, unsere „Employee Resource Groups“, um im Rahmen unserer Unternehmensphilosophie unterschiedlichste Interessen und Talente zu fördern.

Dell ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit gewährleistet. Alle entsprechend qualifizierten Bewerber werden ungeachtet der Rasse, der Hautfarbe, der Religion, des Geschlechtes, des Alters, der sexuellen Orientierung, der nationalen Herkunft oder einer Behinderung gleichermaßen für eine Anstellung berücksichtigt.