Dell Systems Engineer in Munich, Germany

Systems Engineer (m/w/d)

Region: München (remote)

Dell EMC ist ein Kollektiv von kundenorientierten, branchenführenden Visionären. Im Mittelpunkt steht die Verpflichtung zu Vielfalt, Nachhaltigkeit und unseren Teams. Wir bieten beispiellose Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Teammitglieder an. Wir glauben, dass Technologie eine wesentliche Voraussetzung für den Fortschritt des Menschen ist und wir verpflichten uns, diese Technologie Menschen und Organisationen überall zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Arbeitsweise und ihr Leben verändern können.

Wir suchen nach einem Systems Engineer zur Verstärkung unseres PreSales Teams in München.

Aufgaben und Ziele:

Der Systems Engineer ist eine PreSales-Ressource mit dem Schwerpunkt der Beratung von Mittelstandskunden im Umfeld des Dell EMC Produktportfolios. Er ist zentraler Bestandteil des Sales Account Teams. Durch sein breites Verständnis des Dell EMC Portfolios sowie fundierter industriespezifischer Kenntnisse verantwortet er die technische Account Strategie. Als Consultant besitzt der Systems Engineer ausgeprägte Kenntnisse über die Geschäftsabläufe der ihm zugewiesenen Kunden. So ist er verantwortlich für die Identifizierung, Generierung und Qualifizierung von Opportunities. Er übernimmt im Sales-Team die Analyse, Design und Entwicklung von Lösungen. Er ist erster technischer Ansprechpartner für alle Dell EMC relevanten Belange des Kunden. Er ist verantwortlich für die technischen Inhalte von Angeboten und deren Präsentation beim Kunden. Verantwortlich für die Durchführung von PreSales Projekten unter Einhaltung der aktuellen Dell EMC Richtlinien.

  • Technische und - gemeinsam mit dem Sales Team - auch kaufmännische Qualifizierung von Sales Opportunities unter Nutzung des Account Planning Tools und Opportunity Management Process

  • Konfiguration von Dell EMC Produkt- und Services Lösungen, basierend auf Kundenanforderungen und persönlichem Fachwissen/Erfahrungen

  • Einbindung und Lenkung der dem Projekt zugewiesenen PreSales-Spezialisten bei der Gestaltung von kundenspezifischen Produkt- und Services Lösungen

  • Präsentationen von technischen Lösungen betreffend der spezifischen IT-Themen beim Kunden

  • Begleitung der Kunden bei technischen Veranstaltungen sowie Kenntnis aller seine Kunden betreffenden Eskalationen

  • Entwicklung technischer Strategien zur Positionierung von Dell EMC Lösungen. Identifikation und Generierung von Kundenprojekten sowie Aufbau von strategischen Partnerschaften innerhalb der zugewiesenen Kunden; Etablierung als "Trusted Advisor" beim Kunden

Wesentliche Qualifikationen:

  • Technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung

  • Kenntnisse über das Dell EMC Produktportfolio

  • Fundierte Kenntnisse in Server Virtualisierung und Speicherarchitekturen

  • CI (Converged Infrastructure) und HCI (Hyperconverged Infrastructure) Kenntnisse und hands-on Integration Erfahrung, fundierte Kenntnisse bezüglich Cloud-Architekturen, Cloud Native Applications

  • Sehr gutes Wissen über den Mehrwert von Dell EMC-Lösungen, sowie fundamentale Kenntnisse über den Mitbewerber

  • Sehr gute Solution Selling Skills sowie sehr gute Kenntnisse im Qualifizieren von Sales Opportunities; hohe organisatorische -, kommunikative - und Präsentations-Fähigkeiten; Projektmanagement Skills

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswerte Qualifikationen :

  • Zusätzliche durch Praxis und Zertifizierung nachgewiesene branchen-/kundenspezifische Kenntnisse

Benefits

Wir investieren in unsere Mitarbeiter und haben eine Reihe von speziellen Programmen entwickelt, um Teammitglieder in ihrer Laufbahn zu unterstützen, damit diese ihre Ambitionen und ihr Potenzial ausschöpfen können. Zudem bietet Dell seinen Mitarbeitern zahlreiche Benefits und Vergünstigungen. Zusätzlich gibt es bei Dell verschiedene Mitarbeiter-Interessen-Gruppen, unsere „Employee Resource Groups“, um im Rahmen unserer Unternehmensphilosophie unterschiedlichste Interessen und Talente zu fördern.

Dell ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit gewährleistet. Alle entsprechend qualifizierten Bewerber werden ungeachtet der Rasse, der Hautfarbe, der Religion, des Geschlechtes, des Alters, der sexuellen Orientierung, der nationalen Herkunft oder einer Behinderung gleichermaßen für eine Anstellung berücksichtigt.